Index

Angebote wiedereinstellen

Das Wiedereinstellen beschreibt den Vorgang, ein zuvor beendetes Angebot wieder neustarten. Das Wiedereinstellen kann aus zwei Gründen sehr hilfreich sein:

Um ein oder mehrere beendete Angebote wiedereinzustellen, klicken Sie auf die “Mehr”-Taste (drei Kreise) in der Symbolleiste und wählen “Angebote wiedereinstellen…”.

More Button

Dies öffnet das GarageSale Kontrollzentrum. Markieren Sie die gewünschten Wiedereinstell-Optionen, bevor Sie fortfahren.

Relisting Panel

Wiedereinstell-Optionen

Relisting Options

Unverändert wiedereinstellen: Wählen Sie diese Option, wenn Sie das Angebot unverändert wiedereinstellen möchten. Die Suchplatzierung bleibt in diesem Fall erhalten.

Mit allen Änderungen wiedereinstellen: Diese Option ermöglicht es Ihnen, das Angebot mit allen Änderungen wiedereinzustellen, die Sie seit dem Erststart oder der letzten Wiedereinstellung vorgenommen haben. Die Suchplatzierung dieses Artikels bleibt erhalten, solange Sie nicht den Artikelpreis oder Angebotstitel verändern.

Mit ausgewählten Änderungen wiedereinstellen: Wählen Sie dise Option, wenn Sie nur die unten ausgewählten Änderungen vornehmen möchten. Die Suchplatzierung dieses Artikels bleibt erhalten, solange Sie nicht den Artikelpreis oder Angebotstitel verändern.

video icon Video-Tutorial Nr. 6: Beendete Angebote wiedereinstellen (Englisch, dt. Untertitel)

Verbleibende Anzahl als neue Anzahl verwenden

Diese Option ist hilfreich, wenn Sie ein Angebot wiedereinstellen wollen, das über eine gewisse Artikel-Anzahl verfügt, wovon einige Artikel schon verkauft sein könnten. Sie schützt Sie davor, versehentlich eine höhere Artikel-Anzahl anzubieten, als Sie tatsächlich auf Lager haben. Wird die Option aktiviert, wird die verbleibende Artikel-Anzahl auf eBay als neue Anzahl verwendet. Die Artikel-Anzahl, die verwendet wird, wird jeweils in der Titel-Leiste rechts angezeigt.

Kontrollzentrum-Einstellungen

Wenn eine dieser Optionen ausgewählt ist, wird unten links im Kontrollzentrum das entsprechende Symbol hervorgehoben (blau) dargestellt.

Launch Control Options

Automatischer Neustart

GarageSales “Automatisch neu starten”-Funktion kann beendete Angebote automatisch wieder einstellen. Sie können diese Funktion im Inspektor-Reiter “Erweitert” auswählen, solange das Angebot noch nicht beendet ist.

Auto Restart

Geben Sie hier an, ob Sie das Angebot mit oder ohne den Änderungen wiedereinstellen möchten, die Sie nach dem ursprünglichen Start des Originalangebots vorgenommen haben.

Falls das beendete Angebot noch in ausreichender Anzahl vorliegt, wird GarageSale es mit der verbleibenden Anzahl neu starten. Falls der Artikel ausverkauft ist, wird hingegen kein Neustart ausgeführt.

Falls das Angebot mit einem Bestandsartikel (Bestandseinheit) verknüpft ist, ist die “Automatischer Neustart”-Funktion mit GarageSales Warenbestands-Verwaltung verbunden. Diese fungiert dann als Sicherheitsvorkehrung und warnt, falls keine Bestandsartikel mehr vorhanden sind.

Sie können außerdem festlegen, was mit dem beendeten Original-Angebot geschehen soll: Wählen Sie bei “Original bewegen nach” die Gruppe aus, in die das beendete Original-Angebot hinein bewegt werden soll. Falls Sie das Original-Angebot nicht behalten möchten, wählen Sie hier “Gelöschte Angebote” (Papierkorb) aus.

Wenn Sie “Bestandsmenge ignorieren” aktivieren, wird GarageSale Ihr beendetes Angebot in jedem Fall neu starten, unabhängig von der verbleibenden Anzahl. Wenn Sie dies machen, wird GarageSale das Angebot mit der Original-Anzahl des beendeten Angebots neu starten.

Hinweis: Wenn Sie ein aktives Angebot mit GarageSale vorzeitig beenden, wird der automatische Neustart deaktiviert.



<< Angebote nachträglich ändern Angebote vorzeitig beenden >>